Pajero Offroad Forum Foren-Übersicht Pajero Offroad Forum
Forum für Offroad , Reisen, Daten und Technik
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

     Intro     Portal     Index     
Treffen der Offroadreisenden vom 12.-14.10.2012

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pajero Offroad Forum Foren-Übersicht -> Veranstaltungen
Das Thema drucken | Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
"o"



Offline

Anmeldedatum: 16.08.2012
Beiträge: 660
Wohnort: LOS

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 4:34     Titel: Treffen der Offroadreisenden vom 12.-14.10.2012 Antworten mit Zitat

wie das thema schon sagt, ich war auf dem treffen der offroadreiseden von adventure offroad. hier mal eine kleine zusammenfassung:

am freitag sind wir angereist, kamen allerdings erst um 20.30uhr an. dann schnell das dachzelt aufgebaut und die "heia" fertig gemacht um danach ins "feldschlösschen" zu gehen, um unseren ersten halben vortrag von namibia zu erleben.

da uns afrika mal sowas von überhaupt nicht interessiert sind wir dann schonmal vor um feuer zu machen, wie gut das wir aus gewohnheit holz mitgenommen haben, so brannte das feuer und meine vorgatenfichte schnell und es wurde warm. bei benzingesprächen war es schnell 1uhr und wir verschwanden. als ich gegen 3uhr nochmal für kleine "flamingos" war, standen immernoch leute und sabbelten Very Happy

am sonnabend, die nacht war etwas kälter und nass, aßen wir frühstück für nen schmalen im feldschlösschen und dann sollte es um 10 uhr schon zum roadbookbriefing gehen. ich würde die tour auf ca. 40km schätzen, wir haben knapp 4 stunden gebraucht (gemach, gemach Wink), am ende gab es noch einen kleinen trailparcour und paralell dazu ein haufen fragen die man aus der umgebung herraus beantworten musste (zeitangaben, ereignisse, städte, poi´s und die heimische tierwelt).

im lager wieder angekommen konnte man noch sehen wie reifen von und auf felgen buxiert werden, auch das reifenflicken vorort und ohne montage wurde präsentiert, wenn man lust hatte konnte man alles auch einmal sebst machen. alles in allem also eine menge spass bis zum ende.

wir wollten dann aber erstmal allein sein und haben abends entspannt gegrillt (wärend alle anderen im schloß aßen), später sind wir dann zu den vorträgen geganen. spanien, sehr geil! wüste pur (mal anders, ein sehr lustiger vortrag) und zum schluß unser thema, der grund warum wir überhaupt gefahren sind: russland - kolahalbinsel. fotos können einfach nicht der tatsächlichen situation gerecht werden, so habe ich robby ohne wiederrede geglaubt das diese reise expeditionscharakter hatte... schaut euch vielleicht die bilder auf seiner page an, aber wie gesagt, russland ist eben einfach russland, wer schonmal da war stellt dann zu gewissen sachen einfach keine fragen mehr Rolling Eyes Very Happy

am sonntag, dem letzten tag entsorgten wir unseren durchgebrannten und mittleriweile "weichen" grill und gingen ein letztes mal ins schlösschen. dort wurden dann noch die gewinner des roadbookfragentrials bekannt gegeben. wir landeten auf platz 4, und spätestens hier ärgerte ich mich über die drei fahrfehler vom vortag. eine kugel ging auf den "luftleeren" reifen, bzw. auf dessen wulz welche ich nicht eingeplant hatte weil neue reifen... zusätzliche strafpunkte gab es sowohl für einen sinnfreien halt um die sperre einzulegen, obwohl ich mir das schon von vornherein gedacht habe und für einen weil ich nicht richtig eingelenkt habe...) sonst wäre es bestimmt ein oder zwei plätze weiter oben gewesen... naja, wir haben einen grill gewonnen, das war doch was, ich freue mich immernoch!!!! Mr. Green

dann haben wir zusätzlich noch den reisegutschein gewonnen, und allerspätestens hier war klar;

WIR MÜSSEN NACH RUMÄNIEN NÄCHSTES JAHR!!!!!!!!!!!

in diesem sinne verabschiede ich mich für dieses jahr, nachdem ich den klaus geputzt habe (thüringer felder sind ganz besonders drechintensiv!!!) motte ich ihn für dieses jahr ein. ostern nächsten jahres fahren wir 1400km polnische ostsee offroad und dann im juli hoffentlich rumänien. also, bis zum nächsten offroadaktiven jahr 2013!!!

in diesem sinnne,

servus der "o"



wir sind ganz hinten links (das rote dachzelt)







der dreck ist fest wie beton!
_________________
es ist verboten etwas zu verbieten, es ist damit also verboten mir das permanente kleinschreiben zu verbieten!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
blubb
Gast





BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 6:07     Titel: Antworten mit Zitat

Ab inne Waschstraße - da haste sofort neue FREUNDE !!!!!!! Laughing
Nach oben
Ralffine1966



Offline

Anmeldedatum: 01.08.2012
Beiträge: 2453
Wohnort: Alpen

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 6:22     Titel: Antworten mit Zitat

Und für den Rest des Jahres verabschieden musste dich auch nicht. Kannst auch ohne läufigen Patsch posten. happy309

LG
Ralf
_________________
Wer an Lack packt wird tiefer gelegt!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kerstin309
Admin


Offline

Anmeldedatum: 27.07.2012
Beiträge: 3207
Wohnort: Limburg-Weilburg

BeitragVerfasst am: Mo Okt 15, 2012 7:32     Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas.

Ich finde Dein Bericht einfach mal wieder Super. super
Aber wie schon sagt:"nur weil Klaus jetzt Winterschlaf hält, musst Du das doch nicht genauso machen. Oder? ??" happy309

Liebe Grüße
Kerstin
_________________
Als ich geboren wurde, sagte derTeufel:

Scheiße...Konkurrenz
----------------------------------------------------------

Shell, BP, Aral fressen uns die Köpfe kahl!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
"o"



Offline

Anmeldedatum: 16.08.2012
Beiträge: 660
Wohnort: LOS

BeitragVerfasst am: Di Okt 16, 2012 8:31     Titel: Antworten mit Zitat

blubb hat Folgendes geschrieben:
Ab inne Waschstraße - da haste sofort neue FREUNDE !!!!!!! Laughing


das wird vermutlich morgen passieren! Wink
aber was solls, ich habe meine dienstleistung schon getan, sonst könnte ich das ja nicht bezahlen, nun sind mal die anderen dran Very Happy

ich habe viel am haus zu tun, die winterpause kommt ganz gelegen, wenn ich was schrauben sollte werde ich das natürlich posten (z.b. snorkel oder das doppelbateriesystem, welches immernoch fehlt...).

dann finden noch die vorbereitungen für ostertour polen (von der oder, über die komplette küste, bis an die russische grenze und zurück) statt. hier bedarf es besserer vorbereitung (sonst hat das ja das roadbook gemacht...) als einfach frei fahren, es gibt ne menge privatland und sperrgebiete zwischendurch... und dann soll rumänien auch gut vorgeplant sein.

hierfür geht einfach viel zeit drauf, ich werde dann berichten aber erst wenn fertig ist. und bei dem wetter muß ich nochmal das eine oder andere mal auf den bock Mr. Green bevor der auch eingelagert wird Crying or Very sad

zwischendurch schaue ich auf jeden fall mal rein, es wird aber weniger... ich wollte das nur mal los werden, bevor ich als alte karteileiche noch gelöscht werde Wink
_________________
es ist verboten etwas zu verbieten, es ist damit also verboten mir das permanente kleinschreiben zu verbieten!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Pajero Offroad Forum Foren-Übersicht -> Veranstaltungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Impressum des Forums | Datenschutz | Gratis Forum für Ihre Homepage - Forendino.de | Powered by © phpBB Group