Info vom Offroad Camp Karenz

Treffen im Fahrgelände

Moderatoren: Bernd-Christian, Batu, Andi1972, pcasterix, Moderatoren, Administrator

Info vom Offroad Camp Karenz

Beitragvon Ilka » 13.02.2016, 11:48

Moin, Moin.

Ich weiß nicht, wer noch Post bekommen hat? :)

In meinem Mail Ordner war eben diese Nachricht von Jürgen Fülle, vom Offroad Camp Karenz. :D

Das Camp wird an einigen Tagen, in diesem Jahr, mal wieder kurz geöffnet. :D

Also..., wer Lust hat...! :wink:

Lieben Gruß.
Ilka





Hallo Offroader - liebe Karenz-Freunde,


sicherlich erkennt Ihr an der Anrede, wer Euch schreibt.

Richtig, es sind Uta und Jürgen.


Natürlich habt Ihr schon gehört, dass David das Camp

in Karenz offiziell zum Ende September 2015 leider

aufgegeben hat und wir den Offroadbetrieb nicht wieder

aufnehmen werden.


Dennoch hätten wir Lust, uns einige Male im Jahr mit

Karenz-Freunden auf dem Gelände zu treffen.


Die Termine sind:



Sommerzeit/früher Saisonbeginn

Ostern 24.03. - 28.03. (Karfreitag Gelände-Fahrverbot)



Pfingsten 13.05. - 16.05.



Juli 01.07. - 03.07.



Sept. 02.09. - 04.09.



Winterzeit/früher Saisonende

Okt. 28.10. - 30.10.



Zur Beachtung: Es gibt keine Bewirtung. Es gibt keine

festen Kosten (Preistabelle). Wir erwarten einen Obolus

zur Deckung unserer Kosten in etwa in Höhe unserer

seinerzeitigen Preise (zur Erinnerung: Auto 20,00 Tag/

35,00 WE, Ü p.P./Nacht 7,00, Strom 5,00 per Nacht).



Noch eine Bitte: Wir haben von Euch nur die mail-Adressen,

die leider kaum Aufschluss zu den Personen geben. Da wir

zukünftig nicht mehr alle anschreiben wollen, bitten wir jene,

die sich zum Kreis der "Karenz-Freunde" zählen und gern

mal wieder kommen möchten, um eine Antwortmail mit

kurzem Inhalt, aus dem wir Euch "erkennen".



Z.B.: Wir sind die mit dem Airstream-Wohnwagen......

Bei uns hast Du gern Bauchfleisch gegessen.....

Ich bin der Feuerwehrmann aus NMS.....

Bei Ankunft gibt`s erst mal ein Astra.......

Italienischer Salat aus DK......


oder so ähnlich.


Dann mailt mal schön......

Uta + Jürgen
Ehemals Mitsubishi Pajero V20, Bj: 1994, Schlafmobil.
234.000 km ---> und leider vorbei! :-(
Neu: Land Rover Discovery I Bj: 1993 WoMo
264.000 km ---> und das ist erst der Anfang ;-)
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 627
Registriert: 08.09.2013, 11:45
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Ilka » 30.03.2016, 10:32

Moin.

Ich war ja nun Ostersamstag nach Karenz gefahren. steering

Bei bestem Wetter sind wir eine Challenge gefahren.

Aufgabe war es : 8 GPS Punkte anzufahren und anhand kleiner Bilder zu erkennen, um welchen Pick Up es sich handelt. :shock:

Hört sich leicht an..., war es aber nicht! :roll:

Es waren nämlich nur die Pritschen der jeweiligen NEUEN Pick Up's zu sehen. Und die Bilder waren auch noch so klein, dass man es kaum erkennen konnte.
Ich muss sagen: Die neuen PickUp's sehen irgendwie alle gleich aus. :x
Die Challenge hatte aber trotzdem Spaß gemacht!

Auf dem Weg nach Karenz habe ich dann noch zwei kleine Zwischenstopps eingelegt.
Da ich gut in der Zeit lag, konnte ich mir endlich mal die alte Dömitzer Eisenbahnelbbrücke und die Dömitzer Festung ansehen.

Alte Dömitzer Eisenbahnelbbrücke.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dömitzer Festung

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Karenz.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

So..., das war mein Osterausflug. :wink:

Lieben Gruß.
Ilka :D
Ehemals Mitsubishi Pajero V20, Bj: 1994, Schlafmobil.
234.000 km ---> und leider vorbei! :-(
Neu: Land Rover Discovery I Bj: 1993 WoMo
264.000 km ---> und das ist erst der Anfang ;-)
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 627
Registriert: 08.09.2013, 11:45
Wohnort: Hamburg

Beitragvon fluppi0710 » 30.03.2016, 18:03

Schön, Dich dabei zu haben. - Tolle Bilder, Schöner Ausflug!
Hör bloß nicht auf weiter sowas zu posten!!



(Kennst mich ja mittlerweile: Gibt´s von dem syncro noch mehr?) :wink:
Grüße vom Kleinwagen-Offroader (... und Quadler)
Benutzeravatar
fluppi0710
 
Beiträge: 3224
Registriert: 25.11.2012, 20:21
Wohnort: Ostwestfalen / Bielefeld

Beitragvon Andi1972 » 30.03.2016, 18:53

Hi Ilka

ich lese deine Berichte auch immer sehr gerne :wink:

schien ja gut was los gewesen zu sein in Karenz.....


Grüße Andi
Benutzeravatar
Andi1972
Moderator
 
Beiträge: 1783
Registriert: 27.07.2012, 19:13
Wohnort: Limburg-Weilburg

Beitragvon MF » 30.03.2016, 19:04

Moin

Auch von mir ein großes Dankeschön Ilka. :D

Ja,die Ecke ist echt schön.

@Fluppi:

Das ist kein Syncro.

Das ist ein Hecktriebler.
Und in der Länge wurde etwas gekürzt.

Das Foto ist vom Oktober 15.

Bild

Gruß Mario
Galloper 2.5 TDIC
Benutzeravatar
MF
 
Beiträge: 388
Registriert: 14.09.2014, 14:34
Wohnort: Groß Sarau

Beitragvon allradkermit » 30.03.2016, 19:09

Hi Ilka,

wieder mal wie immer ein Super Beitrag, vielen Dank :super:


Schöne kurze Schiebetür hat der T3.
Da geht selbst ohne Allrad was. Selbst getestet mit T2, VW 181 ( mit Sperre hinten ! ) und T3 Doka 1,6 TD.
Man kommt erstaunlich weit...

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4108
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon fluppi0710 » 30.03.2016, 19:11

Das ist von hinten schwer zu erkennen.

Danke für die Info. Die Öfen interessieren mich halt.

Musste mich leider ´96 von meinem syncro trennen und fahre seitdem T4-syncro. Der ist aber nicht annähernd vergleichbar. (Obwohl die auch schon langsam Kultcharakter haben.)
Grüße vom Kleinwagen-Offroader (... und Quadler)
Benutzeravatar
fluppi0710
 
Beiträge: 3224
Registriert: 25.11.2012, 20:21
Wohnort: Ostwestfalen / Bielefeld

Beitragvon Kerstin309 » 30.03.2016, 19:50

Hallo meine liebe Ilka.

Wieder einmal ein sehr schöner Bericht und tolle Fotos . :super:

Anscheinend hattest du besseres Wetter als wir in Fürsten Forest. :lol:

Liebe Grüße
Kerstin
Als ich geboren wurde, sagte derTeufel:

Scheiße...Konkurrenz
----------------------------------------------------------

Shell, BP, Aral fressen uns die Köpfe kahl!
Benutzeravatar
Kerstin309
Admin
 
Beiträge: 3093
Registriert: 27.07.2012, 19:06
Wohnort: Limburg-Weilburg

Beitragvon Ilka » 31.03.2016, 06:45

Guten Morgen, meine Lieben.

Freut mich, dass euch meine kleinen Ausflüge gefallen. :D

Es macht auch immer wieder Spaß, schöne Ziele anzusteuern und nicht erst weit in Ferne fahren zu müssen.
Mecklenburg Vorpommern ist wirklich ein sehr schönes, und vor allem ein sehr interessantes Ziel.

Karenz war sehr gut besucht! :super:
Aber da der Jürgen das Camp schon am Mittwoch aufgemacht hatte und es bis Montag Abend geöffnet war, verteilten sich die Besucher auf mehrere Tage.
Aber am Samstag, als ich da war, war das Wetter am besten und natürlich auch am vollsten.
Aber trotz der vielen Autos konnte man alles gut fahren.
Jürgen will das mit dem Camp in Zukunft auch so weiter machen.
Das heißt..., das es im Jahr mehrere Wochenende geben wird, wo das Camp geöffnet ist.
Für mich ganz gut, weil ich in nicht einmal 2 Stunden da bin.
Außerdem kenne ich den Jürgen und er hatte mir am Samstag sogar freie Einfahrt gewährt!


@Fluppi: Das nächste Mal mache ich mehr Fotos von VW Bussen..., wenn sie mir über den Weg fahren! :wink:

Bild

Lieben Gruß.
Ilka
Ehemals Mitsubishi Pajero V20, Bj: 1994, Schlafmobil.
234.000 km ---> und leider vorbei! :-(
Neu: Land Rover Discovery I Bj: 1993 WoMo
264.000 km ---> und das ist erst der Anfang ;-)
Benutzeravatar
Ilka
 
Beiträge: 627
Registriert: 08.09.2013, 11:45
Wohnort: Hamburg

Beitragvon fluppi0710 » 31.03.2016, 09:24

Sieht aus, als ob die Jungs mächtig Spaß mit ihrem Ofen haben!!
Grüße vom Kleinwagen-Offroader (... und Quadler)
Benutzeravatar
fluppi0710
 
Beiträge: 3224
Registriert: 25.11.2012, 20:21
Wohnort: Ostwestfalen / Bielefeld



Ähnliche Beiträge


Zurück zu Moddertermine

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron