Seilwinde

Wohnausbauten, Dachzelte, Anhänger.
Dachträger und alles was zur Reiseausrüstung gehört.
Seilwinden, Sandbleche etc.

Moderatoren: pcasterix, Bernd-Christian, Batu, Andi1972, Moderatoren

Beitragvon allradkermit » 08.12.2012, 18:54

Meine Winde am V60:

Bild

Bild

Bild


Bild

Hauptschalter für die Seilwinde und beheiztes Filterelement. ( Die Filterheizung wurde mal auf Garantie nachgerüstet )
Bild

Anfangs noch mit Drahtseil
Bild

Erster Einsatz im Gelände
Bild

Bild

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4238
Registriert: 27.07.2012, 17:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon allradkermit » 08.12.2012, 19:49

Für die Kraftstoffheizung geht´s hier weiter:

http://www.pajeroinfo.de/t619-beheizter ... m_v60.html
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4238
Registriert: 27.07.2012, 17:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon allradkermit » 09.12.2012, 13:19

Moin,

inzwischen sieht das so aus:

Bild

Bild

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4238
Registriert: 27.07.2012, 17:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Eintragungspflichtig

Beitragvon Jäger » 22.01.2013, 15:41

Ich muß den Blupp im Beitrag Nummer 4 korrigieren . Eine Seilwinde ist immer eintragungspflichtig weil sich das Fahrzeuggewicht dadurch ändert.
Habe aus eigeninteresse heute den DEKRA Mann befragt.

Grüße Christian
Alles außer Allrad ist ein Kompromiß (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.01.2013, 10:00
Wohnort: Strausberg

Beitragvon Andi1972 » 22.01.2013, 16:14

Hallo

das ist auch nicht richtig ,es hat nichts mit dem Gewicht zu tun (sonst müsste man ja zusätzliche Musikverstärker und Boxen auch eintragen lassen).
Solang die Winde nicht die Maße der Karoserie überragt muss nicht eingetragen werden .Tüv Hessen (war so bei unseremV20)

Grüße Andi
Benutzeravatar
Andi1972
Moderator
 
Beiträge: 1798
Registriert: 27.07.2012, 20:13
Wohnort: Limburg-Weilburg

Beitragvon Jäger » 22.01.2013, 16:20

@Andi

Ich war heute deswegen extra da, und das war die Aussage !!! Mit betonung unter anderem auf der Gewichtveränderung.Die Betriebserlaubnis würde erlöschen.( ich gebe dir allerdings mit den Boxen Recht)
Da gibt es wohl von Bundesland zu Bundesland verschiedene Auslegungen.

Gruß Christian
Alles außer Allrad ist ein Kompromiß (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.01.2013, 10:00
Wohnort: Strausberg

Beitragvon allradkermit » 22.01.2013, 17:22

Hallo zusammen,

meine Winde ist auch nicht eingetragen, wohl aber die Windenstoßstange.
Dabei spielt es laut TÜV keine Rolle ob eine Winde drin ist oder nicht solang diese vollständig im Stoßfänger verschwindet.

Beim Kermit ragt die Winde oben aus der Stoßstange raus und ist deshalb eintragungspflichtig.
Bild
Ein solches Seilrollenfenster muss bei Fahrten auf öffentlichen Straßen abgedeckt werden.
Inzwischen ist ein Kunststoffseil drauf, das Rollenfenster entfällt damit.

Mag sein das man die Sache in Brandenburg, dort ist die Dekra für Einzelabnahmen zuständig, etwas anders auslegt.

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4238
Registriert: 27.07.2012, 17:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon rx8power » 22.01.2013, 20:03

Wegen dem Gewicht sicher nicht.

Dann müsste man sogar eine Standheizung eintragen oder eine Zweitbatterie, eben alles was fest am Fahrzeug verbaut ist.
Benutzeravatar
rx8power
 
Beiträge: 278
Registriert: 03.11.2012, 15:20

Beitragvon Jäger » 22.01.2013, 21:03

Es muss doch für sowas klare Regeln geben, die verbindlich sind oder sind solche Sachen so uneinheitlich wie unser Schulsystem. Ich habe den DEKRA Niederlassungsleiter zitiert.

Gruß Christian
Alles außer Allrad ist ein Kompromiß (Walter Röhrl)
Benutzeravatar
Jäger
 
Beiträge: 27
Registriert: 08.01.2013, 10:00
Wohnort: Strausberg

Beitragvon allradkermit » 22.01.2013, 21:42

Hi Christian,

Jäger hat geschrieben:Es muss doch für sowas klare Regeln geben (...)


klar gibt es die...

Darüber hinaus gibt es einen gewissen Ermessensspielraum, den der jeweilige Sachverständige persönlich zu verantworten hat.

In der Praxis leider nicht ganz so einfach.
Jede einzelne Sondereintragung muss einer internen Qualitätsprüfung der jeweiligen Prüforganisation standhalten. Dabei werden strenge Maßstäbe angelegt.

Für uns wird es leider immer schwieriger :?.

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4238
Registriert: 27.07.2012, 17:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon pajie3500 » 23.01.2013, 10:54

Jäger hat geschrieben:Es muss doch für sowas klare Regeln geben, die verbindlich sind oder sind solche Sachen so uneinheitlich wie unser Schulsystem. Ich habe den DEKRA Niederlassungsleiter zitiert.

Gruß Christian


Es gibt dafür ganz genaue Richtlinien. Aber diese werden in der Regel nur für gewerblich genutze Fahrzeuge angewendet.
Da läuft nichts ohne Papiere und ohne Prüfpapiere der Winde und der Montage bzw Halterung der Winde.

Gott Lob wird das bei privaten Anwendern nicht so streng genommen.
Im Grunde muss eine Winde schon eingetragen werden, wenn Sie eben die Fahrzeugwerte ändert. Bei Gewicht ist das so ne Sache, meist werden Gewichtsänderungen unter 50 Kilo nicht eingetragen.
Nimmt man hinten das Reserverad, steht auch das Rollenfenster vorne bei den Gesamtabmessungen nicht über und darf bestehen bleiben.

Es prüft auch keiner die Winde ansich selber, sonst dürften die meisten ebay Winden nicht montiert werden, da diese kein CE Zertifikat haben, nur der Aufkleber reicht nicht. Und den Aufkleber gibts bei Conrad auf Rolle für 5 Euro.

Somit sind wir gut dran wenn der TÜV-Heini vor Ort bestimmt wann und wie er unsere Winde einträgt.
Meine Doppelmotorwinde am Suzuki würde sonst auch sicher Probleme machen.

Gruss
pajie3500
 
Beiträge: 178
Registriert: 09.10.2012, 15:49

Beitragvon GalantE10 » 20.05.2017, 18:49

Jetzt ist es endlich soweit, dieses Jahr muss jetzt endlich eine Winde her. Ständig müsst ihr mich rausziehen :lol: aber das soll jetzt ein Ende haben.

Hat von euch jemand einen Überblick über die derzeitigen Seilwinden?
Bzw. weiß vielleicht jemand von einer guten Verkaufsaktion wo ich eine gut Seilwinde mit Kunststoffseil zu einem Vernünftigen Preis bekommen kann?

Vielen Dank schon mal
Rico
Benutzeravatar
GalantE10
 
Beiträge: 270
Registriert: 28.07.2012, 14:55
Wohnort: Dresden

Beitragvon pajie3500 » 22.05.2017, 10:24

Jupp. Hier gibt es nen Forenhändler der sich mit Winden beschäftigt.
Der hat von Doppelmotorwinden bis hin zur kleinen ATV Winde alles verfügbar. :mrgreen:

Schick Ihm doch ne PN:

http://www.pajeroinfo.de/profile.php?mo ... ofile&u=79
sk4x4sports
4x4 Fahrwerke,Trekfinder, Trailmaster, H&R, 4x4 Konzepte für Individualisten.
Mit ONLINE-SHOP: www.sk4x4sports-shop24.de
pajie3500
 
Beiträge: 178
Registriert: 09.10.2012, 15:49

Beitragvon GalantE10 » 23.05.2017, 14:23

Oh, und mit Nutzer habe ich jetzt auch Kontakt aufgenommen und mich nett mit ihm unterhalten :super:

Danke auch nochmal an dieser Stelle für die Hilfe
Benutzeravatar
GalantE10
 
Beiträge: 270
Registriert: 28.07.2012, 14:55
Wohnort: Dresden

Vorherige


Ähnliche Beiträge

Seilwinde für Viper
Forum: Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik
Autor: Jsem
Antworten: 2
SEILWINDE FRAGEN
Forum: Technik allgemein
Autor: pajeroeichgraben
Antworten: 1
Welche Seilwinde ? Hier die Diskussion..
Forum: Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik
Autor: allradkermit
Antworten: 9
Seilwinde / ARB Stoßstange
Forum: Pajero V80
Autor: Nanook
Antworten: 6

Zurück zu Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron