Recarositze für den V60

Wohnausbauten, Dachzelte, Anhänger.
Dachträger und alles was zur Reiseausrüstung gehört.
Seilwinden, Sandbleche etc.

Moderatoren: Bernd-Christian, Batu, Andi1972, pcasterix, Moderatoren

Recarositze für den V60

Beitragvon allradkermit » 09.07.2017, 12:28

Moin,

wir sind wieder zurück..

Wegen chronischer Rückenprobleme bekommt der V60 Recaro Sitze.

Dem mitgebrachten Recaro Style erst mal das Fell über die Ohren gezogen :wink:
Die Bezüge sahen wirklich sauber aus, ungelaublich welche Mengen Dreck und Sand bei der Handwäsche herauskamen .

Bild

Polster sind völlig o.k.

Bild

Nackt bis aufs Gerippe :mrgreen:
Aus dem ehemaligen Fahrersitz wird ein Beifahrersitz, Pumpball und Schalter wandern auf die rechte Seite.

Bild

Bild

Pneumatisch manuelle Lordosenstütze, elektrische Höhen.- und Neigungsverstellung.
Manuell einstellbare Seitenstützen in der Lehne.

Heizung ( Carbon ) und Belüftung ( einfach nur zwei 80er PC Lüfter pro Sitz, sind ab Werk dafür vorbereitet ) werden nachgerüstet.

Bild

Grüße
Peter

( habe wie versprochen den Beitrag nochmal überarbeitet )
Zuletzt geändert von allradkermit am 09.07.2017, 19:05, insgesamt 2-mal geändert.
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon Batu » 09.07.2017, 18:55

huhhh ... da kommen Erinnerungen bei mir hoch, so ähnliche Anpassungsaktionen hatte ich vor vielen vielen Jahren auch schon gemacht, als ich als Einstiegsdroge in die Autofahrerzeit noch 02er BMW fuhr :mrgreen:


Gutes gelingen Peter.
Ich hoffe die Sitze erfüllen Deine Erwartungen und Hoffnungen.

Viele Grüße
Tom
Benutzeravatar
Batu
Moderator
 
Beiträge: 1125
Registriert: 01.08.2012, 18:09
Wohnort: Regensburg

Beitragvon allradkermit » 15.08.2017, 15:47

Moin,

Carboluxe Sitzheizung:

Bild

Bild

Bild


Sitzkissenbezug wieder drauf, unter der Unebenheit hinten sitzen Thermostat und Anschlußkabel der Sitzheizung.
In eingebautem Zustand von der Lehne verdeckt.

Bild


Lehnenbezug.

Bild

Bild

Leider typisch bei der Recaro IS 2000 Serie, abgebrochene Plastikecken.
Das Rückenteil lässt sich nicht mehr sicher befestigen.
Abhilfe bringt Lochstreifenband

Bild

Bild

Umbau vom Fahrersitz zum Beifahrersitz, betrifft nur die Bedienelemente für elektrische Höhen/Neigungsverstellung , den Pumpball für die Lordosenstütze und den Schalter für die Sitzlüftung.


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Sitzlüftung nachgerüstet, ( ab Werk " Klimapaket" ) bestehend aus 2 CPU Lüftern pro Sitz.

Bild

Bild

Einbaufertig
Bild

Bild


Grüße
Peter
Zuletzt geändert von allradkermit am 15.08.2017, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon allradkermit » 15.08.2017, 16:39

Hi zusammen,

Recaro Style ( IS 2000 ) eingebaut mit Recaro Gurtwinkel und Laufschienen auf fahrzeugspezifischen König ( Eku ) Konsolen ( Pajero V60/V80 )
Sitze mit ABE, alles andere mit Teilegutachten.

Recaro Konsolen für diese Fahrzeuge sind nicht mehr lieferbar und werden auch nicht nachgefertigt.

Bild

Bild

Bild

Regulierhebel für Drehzahlerhöhung bei Arbeiten mit der Seilwinde oder den Einsatz sonstiger großer Stromverbraucher.
Geht theoretisch bis Vollgas. Bitte nicht als Tempomat benutzen !!

Bild




Bild

Bild

Bild

Bild


Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon Batu » 16.08.2017, 17:20

Hallo Peter,

die neuen Sitze sehen echt spitzenmäßig in dem Pajero aus und passen farblich super. Echt cool !!!
Haben sich die Sitzverhältnisse für dich auch so wie erwartet verbessert?

Wie hast du das mit dem Handgas gemacht? ist das ein Potentiometer oder zieht ein Seilzug am Gashebel?

VG aus dem Allgäu
Tom
Benutzeravatar
Batu
Moderator
 
Beiträge: 1125
Registriert: 01.08.2012, 18:09
Wohnort: Regensburg

Beitragvon allradkermit » 16.08.2017, 17:29

Servus Tom,

danke für die Blumen :oops:

Sitzverhältnisse sind zumindest für mich deutlich besser, man sitzt etwas höher.
Mit mehr Körpergröße vielleicht schon etwas zu hoch, kannst ja gern mal probesitzen.

Handgas geht rein mechanisch mit einem robusten Magura Regulierbebel per Bowdenzug am Gaspedal. Klappt prima.

Gute Reise und viele Grüße an alle !
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Beitragvon Tristano Pantani » 24.09.2017, 12:28

Hallo Peter, super Arbeit hast Du da geleistet.
Durch Google habe ich den Thread gefunden, hab nämlich diesen Sitz als Rennsitz fürs Gamen verbaut. Stromversorgung erfolgt über ein modifiziertes PC Netzteil. Nur die Standardlüfter sind sowas von laut, dass ich diese jetzt mit leiseren ersetzen möchte. Nur mein Problem ist wo sind die Lüfter verbaut, einer ist auf jeden Fall unter dem Sitz und sollte relativ zugänglich sein, aber wo befindet sich der 2te und wie komme ich an diesen ohne den ganzen Sitz zerlegen zu müssen? Vielleicht kannst Du mir bitte weiterhelfen. Vielen Dank Beste Grüße Tristan
Tristano Pantani
 
Beiträge: 1
Registriert: 24.09.2017, 03:30

Beitragvon allradkermit » 24.09.2017, 18:54

Servus Tristan,

eine kurze Vorstellung deinerseits wäre schon angebracht :

http://www.pajeroinfo.de/f16-herzlich_w ... glied.html

Ansonsten lässt sich der hintere Lüfter in der Lehne nicht tauschen ohne den Sitz komplett zu zerlegen. Dazu muss auch der Lehnenbezug runter.

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein


Zurück zu Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron