Ausrüstung..na ja Heckträger

Wohnausbauten, Dachzelte, Anhänger.
Dachträger und alles was zur Reiseausrüstung gehört.
Seilwinden, Sandbleche etc.

Moderatoren: Bernd-Christian, Batu, Andi1972, pcasterix, Moderatoren

Ausrüstung..na ja Heckträger

Beitragvon pajie3500 » 08.09.2015, 10:19

Hallo,

ich kenn mich ein wenig mit Hardcore Teilen aus...nur bei den einfachen Dingen brauch gelegentlich Hilfe.... :mrgreen:

Ich such einen Fahrradträger für meinen Pajie für die AHK. Ich muss zwei Fitzen hinten drauf bekommen. Ich finde aber nur welche die für AHK Nutzung an PKWs passen, also zu kurz für den Pajie mit den Reserverad. Oder eben Halter die an Reserverad geschraubt werden...die finde ich doof...

Jemand nen Tip für mich, oder besser Erfahrungen?

Danke
Gruss Sven
pajie3500
 
Beiträge: 178
Registriert: 09.10.2012, 14:49

Beitragvon Jsem » 08.09.2015, 10:33

Hi Sven,

schau doch mal bei holländischen Anbietern.

Die haben eine größere Auswahl zu günstigen Preisen.

Alternativ selber bauen.

Gruß

Jörg
Benutzeravatar
Jsem
 
Beiträge: 2228
Registriert: 28.07.2012, 10:52
Wohnort: Bodenseekreis

Beitragvon allradkermit » 08.09.2015, 18:32

Hi Sven,

Paulchen, hatte ich am Galloper, sehr stabil, wird an der Hecktür befestigt.
AHK bleibt nutzbar.

Gibt's noch für den V20. Qualität hat natürlich auch ihren Preis :

https://paulchensystem.net/de/heckträger/mitsubishi

Da ist leider ein Umlaut drin, Link halt kopieren und einfügen...

Grüße
Peter
*Allradtechnik seit 1974*
Pajero V60 Classic 2005 auf 33" MT im Erstbesitz, schaltbare 100% Diffsperre vorne und hinten, Winde, 165 Ltr Diesel und vieles mehr .
Samurai Cabrio 1987 "allradkermit" mit H-Kennzeichen, Geländewohnwagen"offroadpuck"
Benutzeravatar
allradkermit
Forumsgründer
 
Beiträge: 4194
Registriert: 27.07.2012, 16:46
Wohnort: Wesel am Rhein

Re: Ausrüstung..na ja Heckträger

Beitragvon KunzeHohenthann » 07.07.2017, 11:44

pajie3500 hat geschrieben:Hallo,

ich kenn mich ein wenig mit Hardcore Teilen aus...nur bei den einfachen Dingen brauch gelegentlich Hilfe.... :mrgreen:

Ich such einen Fahrradträger für meinen Pajie für die AHK. Ich muss zwei Fitzen hinten drauf bekommen. Ich finde aber nur welche die für AHK Nutzung an PKWs passen, also zu kurz für den Pajie mit den Reserverad. Oder eben Halter die an Reserverad geschraubt werden...die finde ich doof...

Jemand nen Tip für mich, oder besser Erfahrungen?

Danke
Gruss Sven


Hast du mal die Seite fahrradtraeger-heckklappe.com/ besucht? Ich habe dort für mein Wagen einiges nützliches gefunden, obwohl die Seite an sich relativ unbekannt ist. Aber manchmal sind sogar solche kleine Seiten hilfreich; ich war sehr erstaunt.
Gibt es denn auch so große Unterschiede zwischen einem normalen PKW und deinem Wagen? Sorry, bin etwas unerfahren was das betrifft :D
KunzeHohenthann
 
Beiträge: 1
Registriert: 03.07.2017, 07:49

Beitragvon Batu » 09.07.2017, 11:28

Hallo KunzeHohenthann,

danke, dass du dich hier im Forum mit deinen Erfahrungen und Wissen einbringst.

www.fahrradtraeger-heckklappe.com


Für Geländewägen mit Ersatzrad an der Hecktür ist die Auswahl an Fahrradheckträgern sehr begrenzt.

A) Für die Anhängerkupplung, gibt es ein paar Träger. Es lieg in erster Linie daran, ausreichend Abstand zw Ersatzrad und dem senkrechten Fahrradhalter zu erreichen.

B) AHK und "ohne Ersatzrad", da sollten fast alle Träger paßen

C) Träger auf dem Ersatzrad, das geht mit einem bis zwei Rädern vernünftig. Bei der Variante kann die dynamische Belastungen auf die Hecktürscharniere mit zunehmenden Gewicht und der resultierenden Hebelwirkung schon enorm werden.


Viele Grüße
Tom
Benutzeravatar
Batu
Moderator
 
Beiträge: 1125
Registriert: 01.08.2012, 18:09
Wohnort: Regensburg



Ähnliche Beiträge

Ausrüstung
Forum: Reisen mit dem 4x4
Autor: Roadrunner
Antworten: 5

Zurück zu Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron