270 Grad Markise OVS Nomadic in D kaufen

Wohnausbauten, Dachzelte, Anhänger.
Dachträger und alles was zur Reiseausrüstung gehört.
Seilwinden, Sandbleche etc.

Moderatoren: pcasterix, Bernd-Christian, Batu, Andi1972, Moderatoren

270 Grad Markise OVS Nomadic in D kaufen

Beitragvon Serpentino » 23.08.2022, 08:53

Moin,

ich bin auf der Suche nach einem Anbieter von Overland Vehicle Systems in Deutschland. Kann mir da vllt. jemand weiterhelfen?
Insbesondere interessiert mich die Nomadic 270° Markise. Diese macht einen robusten Eindruck und bietet ordentlich Platz.

Hier mal ein Link, für die, die das Teil nicht kennen:

Es gibt ein ganz ähnliches Teilauch bei Direct 4x4, mit deutschem Vertriebsnetz, jedoch ist das Teil dort deutlich teurer :-|


Viele Grüße
Tino
V80, Bj. 2011, schwarz mit großem Schiebedach, Standheizung und allem Shing-Peng
Serpentino
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.08.2022, 08:00
Wohnort: Braunschweig

Re: 270 Grad Markise OVS Nomadic in D kaufen

Beitragvon Serpentino » 23.08.2022, 19:46

So...ich glaube mittlerweile kann ich mir meine Frage selbst beantworten. Je länger man recherchiert um so mehr Anbieter solcher Markisen findet man. Ich hätte nicht gedacht, dass es sooo viele Ausführungen von 270° Sonnen- bzw. Regendächern gibt.

Was ich gefunden habe ist dieses hier:

Von der Konstruktion und Größe dem gesuchten auffällig ähnlich. Macht einen sehr robusten Eindruck und ist dennoch nicht so extrem teuer. Ich denke, die wird es für mich werden. Leider sind die Seitenteile gerade nicht lieferbar.


Alternativ habe ich noch dies hier gefunden :

Sieht auch recht robust aus und liegt preislich ähnlich. Mir gefällt jedoch die Lösung mit den Seitenwänden hier nicht so. Das ist aber auch Geschmackssache.
Vielleicht hilft das hier ja mal irgendwem, der auch auf der Suche nach so nem Teil ist.
V80, Bj. 2011, schwarz mit großem Schiebedach, Standheizung und allem Shing-Peng
Serpentino
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.08.2022, 08:00
Wohnort: Braunschweig

Re: 270 Grad Markise OVS Nomadic in D kaufen

Beitragvon Fabi » 25.08.2022, 09:41

Hi Tino,
ich hab auch schon länger mit einer 270°-Markise geliebäugelt, allerdings stören mich dabei 2 Dinge: der Preis und die Tatsache, dass man dann immer etwas hat, wo man mit hängenbleiben kann (steht halt nochmal midestens 10cm vom Dachträger weg). Ich hab sogar schon einen Eigenbau geplant, aber das löst nur das Problem mit dem Preis...
Ich werd mir für die nächste Saison deshalb eine grosse Plane nehmen, die ich an den entsprechenden 3 Ecken des Dachträgers festmachen kann (vielleicht nutz ich auch die Kederschiene des Dachzelts, das muss ich mir dann mal noch genauer anschauen) und 3 zerlegbare Zeltstangen dazu, das sollte dann auch in weniger als 5 Minuten montiert sein, kostet und wiegt nur einen Bruchteil und man kann es ausserhalb der Nutzungszeit in die Garage werfen.
Ich werde, wenn ich dann mal soweit bin, entprechende Fotos posten;o)
LG, Fabi
Fabi
 
Beiträge: 46
Registriert: 24.01.2021, 22:57



Ähnliche Beiträge

V60 / V20 / Pajero Sport welchen Kaufen
Forum: Pajero V60
Autor: Storki Boy
Antworten: 6
V20 kaufen, worauf muss man achten, Kaufberatung Pajero V20
Forum: Pajero V20
Autor: Anonymous
Antworten: 0
V60 kaufen - worauf muss man 2018 achten?
Forum: Pajero V60
Autor: feykir
Antworten: 5
Markise am Kurzen V20 mit Dachreling?
Forum: Pajero V20
Autor: Ilka
Antworten: 15

Zurück zu Ausrüstung, Reiseausrüstung, Bergungstechnik

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron